Unsere Tipps für Sie!

Tipps

Einkaufsmöglichkeiten:

Es gibt in Bellano 2 Supermärkte, einen  Wochenmarkt am Donnerstag, kleinere Delikatessengeschäfte. Eine größere Shoppingmall befindet sich in der Nähe von Colico: Centro Commerciale di Fuentes. Einen Fischer gibt es in Dervio . Er verkauft jeden Tag frischen Fisch aus dem See, außer am Montag.

Besuch in Mailand:

Fahrkarte in der Bahnhofsbar kaufen für einen Tag Freie Fahrt in der ganzen Lombardei. Darin sind dann für 16 € die Hin-und Rückfahrt enthalten ( 1h 8 min im Stundentakt) aber auch alle Verbindungen (Bus, Tram, Metro) in Mailand. Mit einem kleinen Plänchen findet man ganz leicht die richtigen Verbindungen und ist unbeschwert und entspannt unterwegs. Auf keinen Fall mit dem Auto hinfahren.

Schnee:

Mit dem Auto 27 km über Lecco nach Barzio fahren. Dort mit der Gondelbahn auf das Pian di Bobbio (siehe auch Anlage). Unten ist es meist grün, so dass man ohne Probleme hinkommt, und in Barzio werden viele Parkplätze bereit gestellt. Oben gibt es den Schnee und es erwarten den Besucher zivile Preise.

Falls es nur weit oben Schnee gibt, bieten sich Madesimo (40km) und Livigno (80km) als nächsthöhere Skigebiete an.

Wandern:

Am Ostufer gibt es den Sentiero del Viandante. Er ist Teil der alten Maultierwege von den großen italienischen Städten über die Alpenpässe. Die Ferienwohnung liegt direkt an diesem Weg.

Er ist sehr gut beschildert. Es gibt in der Ferienwohnung viele Reiseführer und Wanderkarten. Man hat hier auch im Wald meist guten Internetempfang.

Schwimmen:

Es gibt überall kleine Strände am See, meist mit Kieselsteinen, manchmal mit einer kleinen Bar, manchmal ganz einsam. Das Wasser ist sehr sauber. Bellano hat aber auch ein Schwimmbad am See mit Liegestühlen und Babyschwimmbecken.

Tipps Tipps

Wir stehen auch sonst bei allen Fragen und Problemen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.